09. November 2020, 13:00 Uhr

Wetzlar

Kornmarkt bekommt ein neues »Gesicht«

Am Kornmarkt tut sich was: Das in den letzten Jahren immer mehr heruntergekommmene Gebäude, in dem sich die frühere Stripteasebar »Adlerkeller« befand, wird abgerissen.
09. November 2020, 13:00 Uhr
So wird die Häuserfront nach der Neubebauung aussehen. Rechts das historische Gebäude »Römischer Kaiser«. Grafik: Firma Weimer

Dort errichtet die Firma Vogelsang einen neuen Gebäudekomplex.

Wohnungen, Tiefgarage und grüner Innenhof

Zwischen Kornmarkt, Obertorstraße und Jäcksburg entstehen durch die Neubebauung insgesamt 20 Wohneinheiten. Das Projekt umfasst: 7 Wohnungen Kornmarkt, 12 Wohnungen Jäcksburg, Reihenhaus Obertorstraße.

Geplant sind Einzimmer-Appartements (35 Quadratmer), Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, 60 bis 100 Quadratmeter groß, sowie Maisonette-Wohnungen (150 bis 160 Quadratmeter). Dazu kommen im Erdgeschoss kleine gewerblichen Einheiten für Café, Laden oder Büro.

In der Tiefgarage werden 20 Stellplätze entstehen, die von der Jäcksburg aus zu erreichen sind. Ein begrünter Innenhof rundet das Ensemble ab.

Baubeginn ist Ende des Jahres, bezugsfertig werden die Wohnungen voraussichtlich Anfang 2022 sein.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen