menu

Gießen Stadt-Land

Die Schüler der Korczak-Schule können sich jetzt mit Fandango-Schwertern so richtig austoben. Foto: privat

Gießen

Toben, ohne dass der Arzt kommt

Grundschulkinder toben gern. Zumindest die meisten haben Spaß an Rangeleien und brauchen dieses Kräftemessen. Doch genau dafür bleibt heute immer weniger Zeit.

Lahn-Dill

Seltenes Treffen im - noch leeren - Wasserhochbehälter (v.l.): Norbert Kortlüke (Aufsichtsratsvorsitzender enwag) schenkt Aufsichtsratmitglied Dr. Heidi Bernauer-Münz reines Wasser ein. Weitere Mitglieder des enwag-Gremiums sowie vom Ingenieurbüro Beck und der Baufirma Hinterlang) sind ebenso froh über die aktuelle Ausbauphase der Hochbehälter. Foto: enwag

Wetzlar

Mehr Wasser für das Stadtgebiet

Es ist gelaufen wie am Schnürchen: Die Energie- und Wassergesellschaft mbH (enwag) hat die zweite Kammer des Wasserhochbehälters II am Stoppelberg eröffnet.

Marburg-Biedenkopf