11. Mai 2021, 11:00 Uhr

Biedenkopf

Bei »Busrallye« Preise gewinnen

Unter dem Motto »Einfach immer systemrelevant« macht ein Linienbus im Hinterland und in der Umgebung auf die Helden des DRK-Kreisverbandes aufmerksam.
11. Mai 2021, 11:00 Uhr
Wer diesen Linienbus sieht und fotografiert, kann einen von sechs Gutscheinen gewinnen. Foto: DRK Kreisverband Biedenkopf

Auf dem Bus sind nette Werbebotschaften zu lesen, aber auch drei Mitarbeitende aus den eigenen Reihen zu sehen, die alle im DRK-Krankenhaus Biedenkopf arbeiten. Mit der Aktion »Busrallye« möchten der DRK-Kreisverband und die SD Verkehrsmedien Hessen GmbH auf die Arbeit von Menschen aufmerksam machen, die im Gesundheitssystem arbeiten.

Bus fotografieren und Gutschein gewinnen

Bei der Aktion handelt es sich um ein Gewinnspiel, bei dem man den Bus mit der Werbung des DRK-Kreisverbandes fotografiert und das Foto mit Name, Anschrift des Absenders, Ort, Datum und Uhrzeit der Aufnahme an presse@drk-biedenkopf.de schickt. Tipps und weitere Teilnahmemöglichkeiten erhält man regelmäßig auf der Facebook-Seite des DRK-Kreisverbandes Biedenkopf und auch bei Instagram.

Die Busrallye sollte Ende April enden, aber der Werbepartner fand die Aktion so toll, dass er drei Gutscheine zu je 50 Euro zur Verfügung stellte und die Busrallye somit bis zum 31. Mai verlängert werde, sagte A. Cornelia Bönnighausen, die Vorstandsvorsitzende des DRK-Kreisverbandes.

Somit werden statt drei insgesamt sechs Gutscheine zu je 50 Euro für Geschäfte in Biedenkopf verlost, deren Gewinner der DRK-Kreisverband Mitte Juni bekannt gibt. Zur Teilnahme berechtigt sind Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren.

»Wir freuen uns, dass wir die Aktion unterstützen können, denn dabei steht nicht nur der Bus im Rampenlicht, sondern auch die Botschaft, die gerade in dieser Zeit immer wieder vermittelt werden sollte«, so Julia Rademacher von SD Verkehrsmedien.

Das Klatschen für Pflegekräfte sei schon ein wenig verhallt, aber während dieser Pandemie leisteten Ärzteschaft, Krankenpflegekräfte, aber auch Mitarbeitende in Seniorenzentren eine enorm wichtige Arbeit.

Fahrgebiet des Busses

Der Bus verkehrt zwischen Biedenkopf und Marburg. Zu seinem Fahrgebiet gehören unter anderem Hatzfeld, Bad Laasphe, Wallau, Biedenkopf, Wetter, Buchenau, Lahntal, Marburg, Friedensdorf, Dautphetal, Niedereisenhausen, Holzhausen, Bottenhorn, Gladenbach und Dillenburg.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen