31. Oktober 2019, 15:00 Uhr

Dillenburg

Zweimal Bronze und viermal Silber für THW-Jugend

Spiel und Spaß stehen bei der Jugend des Technischen Hilfswerks (THW) immer im Mittelpunkt. Aber auch das Heranführen an die Aufgaben gehören zu den Inhalten.
31. Oktober 2019, 15:00 Uhr
Die stolzen Träger des Leistungsabzeichens in Bronze und Silber (v.l.): Oliver Lenz, Ole Hofmann, Johannes Brandenburger, Paul Haas, Nathanael Brück, Alexander Nöh. Foto: THW

Junghelfer können bei der Abnahme des Leistungsabzeichens ihren Wissensstand zeigen. Das Abzeichen, das es in drei Stufen gibt, dokumentiert den Ausbildungsstand der THW-Einsatzkräfte von morgen.

Die Prüflinge müssen sich in Theorie, Praxis und Teamfähigkeit beweisen. In Rüsselsheim stand eine solche Prüfung an. Die Stufen Bronze, die von THW-Junghelfern ab 12 Jahren und einer Zugehörigkeit von mindestens einem Jahr im THW, absolviert werden kann, und Silber (ab 14 Jahren, mind. zwei Jahre Teil des THW) wurden geprüft.

Aus dem Dillenburger Ortsverband freuen sich Ole Hofmann (13 Jahre, Eibach) und Oliver Lenz (13 Jahre, Katzenfurt) über Bronze. Das Leistungsabzeichen in Silber erhielten Paul Hass (15, Donsbach), Alexander Nöh (14, Haiger), Nathanael Brück (15, Hirzenhain) und Johannes Brandenburger (14, Hirzenhain).

Besonderer Wert gelegt wurde bei den praktischen Aufgaben auf die Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften, aber auch das fachgerechte Ausführen der Tätigkeiten. Bei der Theorie wurde fachlichen Fragen und Allgemeinbildung abgefragt sowie eine Teamprüfung gelöst. Hier musste ein Bauwerk aus Lego-Steinen identisch nachgebaut werden ohne dass das Original zu sehen war. Die Infos welcher Stein wohin kommt, gab es per Funkgerät.

Reinschauen erwünscht

Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren besteht zu den Dienstzeiten der Jugendgruppe Dillenburg immer die Möglichkeit einmal reinzuschnuppern. Alle Termine und Informationen unter www.thw-jugend-dillenburg.de.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.