12. Juni 2018, 15:00 Uhr

Dillenburg

»Museum des Monats« steht in der Oranienstadt

Der Hessische Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat die Auszeichnung »Museum des Monats« überreicht. Der Preis geht an den Dillenburger Museumsverein.
12. Juni 2018, 15:00 Uhr

Gleich zwei Projekte des Vereins wurden ausgezeichnet: Die Villa Grün nimmt die Besucher mit »unter Tage« und zeigt in einer Ausstellung den Bergbau der Region. Im benachbarten Wilhelmsturm präsentiert der Verein anschaulich die Geschichte des Hauses Oranien-Nassau. Die Auszeichnung »Museum des Monats« ist mit 1.000 Euro dotiert.

»Der Dillenburger Museumsverein legt einen hervorragenden Start für unsere neue Auszeichnung hin. Es stecken viel Engagement, Know-how und Herzblut in Mitmach-Angeboten, aufwendig gestalteten Räumen und digitalen Raffinessen. Es ist eine kleine Kulturperle der Region entstanden«, sagt Boris Rhein.

Mit großer Freude und Dankbarkeit nahm Armin Rau als 1. Vorsitzender des Museumsvereins den Preis entgegen. Dillenburgs Bürgermeister Michael Lotz und Stadtverordnetenvorsteher Klaus-Achim Wendel hatten Minister Rhein zuvor in der Oranienstadt willkommen geheißen und die kleine Feierstunde in der Villa Grün eröffnet. Foto: privat

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.