16. Juli 2018, 14:38 Uhr

Gießen

Mensa wiedereröffnet

Die zentrale Mensa an der JLU in der Otto-Behaghel-Straße, die beim schweren Unwetter über Gießen Ende Mai stark beschädigt worden war und seither im Notbetrieb lief, ist wieder regulär offen.
16. Juli 2018, 14:38 Uhr
Freuen sich, ihre Gäste wieder regulär in der Mensa der OBS versorgen zu können: Betriebsleiter Lars Enders (Mitte), sein Stellvertreter Martin Hosman (r.) und Koch Max Krug (l.).

Als Dankeschön für die Geduld und die Unterstützung während des Notbetriebs spendierte das Studentenwerk jedem Gast, der am Tag der Wiedereröffnung zum Mittag- oder Abendessen kam, ein Eis zum Nachtisch. In den Abendstunden des 29. Mai war es infolge des Starkregens zu massiven Wassereinbrüchen an mehreren Stellen in der Mensa der OBS gekommen. Teile der durchnässten Deckenverkleidung sind in den Gastraum abgestürzt, die Brandmeldeanlage war zeitweise vollständig außer Betrieb gesetzt.

Komplette Sperrung

Das Obergeschoss, das sonst mehr als 1.100 Sitzplätze, fünf Ausgaben inklusive Salattheke und vor allem die Zentralproduktion für den Standort, aber auch für die Cafeterien mit warmem Mittagessen beherbergt, musste komplett gesperrt werden. In der Folge herrschte Notbetrieb. Da auch die Spülküche außer Betrieb war, das Studentenwerk aber aus ökologischen Gründen die Entscheidung getroffen hat, an seinem bewährten Mehrwegsystem festzuhalten, musste zudem die Logistik neu organisiert und auch das Spülen ausgelagert werden. Unterdessen fanden in den vergangenen sechs Wochen hinter den Kulissen umfangreiche Aufräum-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten statt. »Uns war es wichtig, den Studierenden so schnell wie möglich wieder die gewohnte Versorgung zu bieten«, erklärte Geschäftsführer Ralf Stobbe im Rahmen der Ankündigung.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.