28. März 2020, 15:00 Uhr

Pohlheim

Licher Wiesnfest in Pohlheim fällt aus

Das 12. Licher Wiesnfest in Pohlheim ist vom Veranstalter Bill Event abgesagt worden. Tickets können zurück gegeben werden oder etwa für Stadtallendorf umgetauscht werden.
28. März 2020, 15:00 Uhr
Das Wiesnfest in Pohlheim muss ausfallen. Veranstalter Bill Event verweist neben der Möglichkeit der Kartenrückgabe auch auf die Wiesnfeste in Stadtallendorf und Gründau. Foto: Häuser

»Die Gesundheit der Besucher sowie der Künstler und allen involvierten Mitarbeitern hat für uns oberste Priorität«, sagte Geschäftsführer Carsten Prill.

Einen kleinen Lichtblick gebe es dennoch. Wer Karten bereits erworben habe, müsse dieses Jahr nicht gänzlich auf das Licher Wiesnfest verzichten. »Es besteht die Möglichkeit, das Wiesnfest in Stadtallendorf oder in Gründau-Lieblos zu besuchen und die bereits erworbenen Karten für Pohlheim gegen Karten der oben genannten Veranstaltungen ohne Aufpreis einzutauschen.«

Weitere Veranstaltungen im September

Die Veranstaltung in Stadtallendorf findet im Zeitraum vom 4. bis 13. September statt, in Gründau-Lieblos vom 18. bis 26. September. Das Programm kann auf der jeweiligen Homepage nachgelesen werden.

Wie Tickets zurückgegeben werden können, erläuterte Bill Event ebenfalls: Kunden, die Karten direkt über Bill Event erworben haben, können ein Rücksendeformular nutzen, das unter www.licher-wiesnfest-pohlheim.de heruntergeladen werden kann. Hier kann zwischen einem Tausch oder einer Erstattung gewählt werden.

Die Rückabwicklung ist ausschließlich über dieses Formular möglich und kann ausschließlich auf postalischem Weg erfolgen. Kunden, die Karten über andere Dienstleister gebucht haben, wenden sich direkt an den jeweiligen Ticket-Anbieter.

Bei Fragen stehen Petra Zell unter p.zell@bill-event.de, oder Janina Schratz unter j.schratz@bill-event.de zur Verfügung.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen