10. Dezember 2019, 11:00 Uhr

Wetzlar

Hotel rundet Forum und Arena ab

Als städtebaulichen Schlussstein im Bereich Forum/Rittal-Arena hat Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD) das neue »B&B«-Hotel in der Wolfgang-Kühle-Straße an der Lahn bezeichnet.
10. Dezember 2019, 11:00 Uhr
Das neue Hotel vom gegenüberliegenden Lahnufer aus gesehen. Foto: Stadt Wetzlar

Als städtebaulichen Schlussstein im Bereich von Forum und Rittal-Arena hat Oberbürgermeister Manfred Wagner den Neubau des B&B-Hotels in der Wolfgang-Kühle-Straße an der Lahn bezeichnet. Die Nähe zur Arena lasse eine wechselseitige Verstärkung des Betriebs erwarten, sagte Wagner bei der Eröffnung des Hotels am Montag. Wagner verwies darauf, dass eine Erhöhung der Hotelkapazitäten mit der Steigerung der Übernachtungszahlen in Wetzlar einhergingen, die sich von 2017 auf 2018 um 20.000 auf rund 250.000 erhöht hätten.

Die Stadt erhoffe sich durch den Hotelneubau auch eine Belebung des Lahnuferwegs. Das 98-Zimmer-Hotel war nach achtmonatiger Bauzeit fertiggestellt worden. Als Bauherren nahmen Martin Bender und Ulrich Schröder an der Eröffnung teil. Sie haben acht Millionen Euro in den Neubau investiert und vermieten ihn an die Hotelkette B&B.

Im Rahmen des Hotelbaus wurde auch eine neue Rampe für Fußgänger und Radfahrer gebaut, die den Arena-Vorplatz barrierefrei direkt mit dem Lahnuferweg verbindet. Bisher gab es nur einen Treppenaufgang an der Brücke über die Lahn.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.