11. Januar 2020, 13:00 Uhr

Gießen

Gießener Band repräsentiert Deutschland in Florida

Mit Freude empfing Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz die Band »Lebendig« und wünschte ihr für deren Teilnahme am »Festival of the Art« im Walt Disney World Resort viel Erfolg.
11. Januar 2020, 13:00 Uhr
»Lebendig« wird von Ortsvorsteher Thomas Euler (l.) und Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz verabschiedet. Foto: Stadt Gießen

Christian Schneider, Jens Krombach, Patrick Keil und Giuseppe Cunsolo vertreten von Mitte Januar bis Ende Februar Deutschland in Florida und treten an fünf Tagen in der Woche auf. Sie spielen dort siebenmal am Tag für die Gäste des Parks. Sie werden mit eigener Musik die deutsche Pop-Kultur in Amerika vorstellen.

Von Disney ausgesucht

Disney hat sich für die Gießener Band entschieden. »Dann begann die komplette Organisation. Flüge, Visa beantragen, Outfit absprechen mit Disney. Es war auf jeden Fall unglaublich viel zu organisieren«, meinten Patrick Keil und Christian Schneider. Die Band wohnt während dieser Zeit in einem von Disney gestellten Haus mit Pool und bekommt einen Wagen gestellt.

Weil die Wurzeln der Band im Stadtteil Allendorf/Lahn liegen, verabschiedete nun Grabe-Bolz gemeinsam mit dem Allendorfer Ortsvorsteher Thomas Euler die Bandmitglieder für ihre große Auftrittsserie in den Vereinigten Staaten.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.