26. November 2019, 13:00 Uhr

Laubach

Geschichten am Vorlesetag

Jedes Jahr am dritten Freitag im November ist es so weit: Das größte Vorlesefest zwischen Nordseeküste und Alpen beschert den Schülern gemütliches Zurücklehnen und spannende Geschichten.
26. November 2019, 13:00 Uhr
Die Klasse F 6a lauschte dem Lesepaten Hans-Georg Teubner-Damster. Foto: Friedrich-Magnus-Gesamtschule

Auch in der Friedrich-Magnus-Gesamtschule Laubach bevölkerten allerlei Fantasiefiguren die Klassenräume. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages ruhte der Unterricht und die Schüler bekamen von ihren Lehrern Geschichten vorgelesen. Die Klassen der Förderstufe erhielten dabei Besuch von Lesepaten.

Die Laubacher Lehrer boten den Schülern eine breite Themen-Palette an Geschichten vom klassischen Kinderbuch bis zu modernen Erzählformen an. Im Sportunterricht wurde das diesjährige Motto »Sport und Bewegung« aufgegriffen. In allen Altersstufen fand die entspannte Stimmung großen Anklang.

Die Kinder der Förderstufe wurden von ihren Lesepaten ausdrücklich für ihr gutes Zuhören gelobt. Engagierten Lesevorbildern wie Erika Baumann, Reinhard Ewert, Rosa-Maria Kanzler, Joachim Kühn, Kirsten Schmulbach, Ursula und Klaus Simonsen und Hans-Georg Teubner-Damster ist die Leseförderung eine Herzensangelegenheit.

Der bundesweite Vorlesetag stellt von Jahr zu Jahr neue Rekorde auf. Aktuell dankt die Stiftung Lesen 692.945 Teilnehmern. Regelmäßiges Vorlesen unterstützt die individuelle Entwicklung von Kindern zu mitfühlenden und fröhlichen Menschen.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.