07. November 2019, 11:00 Uhr

Gießen

Erneut Brandstiftung im Wohnheim

In den Morgenstunden des Donnerstags kam es im Wohnheim Eichendorffring des Studentenwerks Gießen erneut zu zwei Fällen von Brandstiftung.
07. November 2019, 11:00 Uhr
Diesmal wurden durch Brände mehrere Müllcontainer zerstört. Foto: Studentenwerk

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr konnte beide Brände löschen. Allerdings wurden mehrere Müllcontainer auf dem Gelände vollständig zerstört. »Die erneuten Brände machen uns sehr besorgt«, so Ralf Stobbe, Geschäftsführer des Studentenwerks Gießen. »Wir appellieren dringend, von weiteren Brandstiftungen abzusehen, bevor Menschen zu Schaden kommen!« Es gebe nun auch verstärkt Kontrollgänge.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.