02. Juli 2019, 11:00 Uhr

Lich

»Brandheiß« - Sommerfest der ESTA

Die Evangelische Stiftung Arnsburg (ESTA) hatte zum Sommerfest auf dem Stiftungsgelände der Licher Jugendhilfeeinrichtung eingeladen, und viele Familien und Interessierte kamen.
02. Juli 2019, 11:00 Uhr
Fliegende Bälle und Kegel: Die Jongliergruppe bei der Vorführung. Foto: privat

Fabian Scharping, Vorstand der ESTA, wies in seiner Begrüßung auf die Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr Lich als besonderes Highlight des Festes hin. Ende letzten Jahres kam es in einer der Wohngruppen der ESTA zu einem Kabelbrand, der zu einer so starken Rauchentwicklung führte, dass der Einsatz der Licher Feuerwehr notwendig wurde. Dank des besonnenen Handelns der Pädagoginnen sowie des schnellen Einsatzes der Licher Feuerwehr kamen keine Personen zu Schaden und der Sachschaden konnte begrenzt werden.

Feuerwehrauto zum Bestaunen

In den Nachgesprächen hatte sich dann die Idee entwickelt, die Feuerwehr zum Sommerfest einzuladen, die umgehend und begeistert ihre Beteiligung zusagte. Viele große und kleinere Feuerwehrleute kamen mit einem großen Feuerwehrauto, das endlich einmal in aller Ruhe von außen und innen bestaunt werden konnte. Neben den Aktionen und Mitmach-Aktivitäten der Licher Jugendfeuerwehr - zu der auch einige Bewohner der ESTA zählen - und der Mitarbeitenden der Stiftung, erwiesen sich die Hüpfburg des DRK und ein wunderschönes kleines Kinderkarussell als »Magneten« für die kleinen Besucher. Für weitere Unterhaltung sorgten an diesem Nachmittag die Jongliergruppe unter Leitung von Peter und Milan Kreuzinger sowie die Bands der Anna-Freud-Schule und der ESTA.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.