22. Juni 2020, 11:00 Uhr

Gießen

Rock-Legenden erst 2021 in Kongresshalle

Das für den 20. November geplante Konzert der Glam-Rock-Band The Sweet in der Kongresshalle wurde aufgrund von Covid-19 auf den 19. November 2021 verschoben.
22. Juni 2020, 11:00 Uhr
The Sweet sind nun am 19. November 2021 zu Gast in der Kongresshalle. Foto: Konzertbüro Bahl

Gleiches gilt für Progressive-Rockgruppe Barclay James Harvest. Diese sollte am 29. Oktober auftreten. Das Konzert wurde auf 2. Mai 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

The Sweet um Gründungsmitglied Andy Scott wird unter dem Tourmotto »The Show Must Go On« mit ihren großen Hits kommen. Auch mehr als ein halbes Jahrhundert nach Bandgründung haben The Sweet an Strahlkraft nichts verloren, denn ihre Liveauftritte garantieren sowohl große musikalische Qualität als auch ausgelassene Stimmung. Mastermind Andy Scott zelebriert die vorwiegend ausverkauften Shows geradezu.

Vor 54 Jahren startete die britische Progressive-Rockgruppe Barclay James Harvest mit Les Holroyd in Oldham/Manchester ihre musikalische Reise. Bekannt wurde die Band durch ihren orchestral geprägten Stil.

2017 zu Gast beim Gießener Kultursommer

Nach dem ausverkauften Open Air beim Gießener Kultursommer 2017 gastiert die legendäre Formation nun erst am 2. Mai 2021 in der Gießener Kongresshalle. Die Fans können sich dann auf eine Kollektion ihrer zahlreichen Hits freuen, die längst zu Klassikern der modernen Musikgeschichte wurden.

Seit den 70er-Jahren prägt Frontmann Les Holroyd den unverwechselbaren Band-Sound der englischen Rockgruppe. Ihre musikalischen Markenzeichen haben sich Barclay James Harvest bis heute erhalten. Gründungsmitglied Les Holroyd ist ebenso wie damals für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich, den er als Songwriter und Bandleader beeinflusst und immer weiterentwickelt hat.

Tickets für die Konzerte sind bei bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.adticket. de erhältlich.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.