25. Januar 2019, 15:00 Uhr

Rabenau

Rabenau erhält einen Bürgerbus

In Hessen rollen 20 neue Bürgerbusse – und einer davon in Rabenau.
25. Januar 2019, 15:00 Uhr
Die Rabenauer freuen sich über ihr neues Vehikel. Foto: Staatskanzlei

Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und der Chef der hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, übergaben in Rüsselsheim 20 Fahrzeuge an hessische Kommunen und Initiativen. »Bürgerbusse halten Menschen mobil und stärken das Miteinander. ›Bürger fahren Bürger‹ – eine gelungene Initiative«, lobten Al-Wazir und Wintermeyer unisono.

»Bürgerbusse sind eine wichtige Ergänzung zum regulären Nahverkehrsangebot«, sagt Al-Wazir: »Gerade älteren Menschen ermöglichen sie den Besuch von Ärzten, Apotheken und Geschäften, die sie in fußläufiger Entfernung nicht mehr finden. Aber ihr Wert geht weit über die Mobilität hinaus. Ein Bürgerbus ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Vehikel, um bürgerschaftliches Engagement und Zusammenhalt zu fördern.«

Das Bürgerbus-Programm ist ein Baustein der Offensive »Land hat Zukunft«, mit der die Landesregierung die Attraktivität der ländlichen Regionen sichert. Bürgerbusse ergänzen den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Insbesondere verbinden sie kleine Ortsteile mit den Kernorten. Damit tragen sie erheblich zur Lebensqualität bei. Betrieben werden sie meist von Vereinen, am Steuer sitzen ehrenamtliche Fahrer. Hessen unterstützt solche Initiativen im Haushalt 2018 und 2019 mit insgesamt 2,4 Millionen Euro. Das reicht für bis zu 60 Fahrzeuge, die über einen Rahmenvertrag mit dem hessischen Hersteller Opel beschafft werden.

Initiativen, Gruppen, Vereine und Kommunen, die sich mit dem Gedanken tragen einen Bürgerbus zu starten, können sich über die Webseite www. miteinander-in-hessen.de zur Aufnahme in das Förderprogramm anmelden.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.