03. Dezember 2019, 15:00 Uhr

Butzbach

Narrenzunft fiebert Karnevalskampagne entgegen

Nach dem tollen Auftakt mit Bäppi La Belle laufen nun die Vorbereitungen bei den Karnevalisten der KG »Narrenzunft« Nieder-Weisel für die bevorstehende Kampagne auf Hochtouren.
03. Dezember 2019, 15:00 Uhr
Die Mitglieder der KG Narrenzunft hatten mit Bäppi La Belle noch viel Spaß. Jetzt laufen die Vorbereitungen auf die neue Kampagne. Foto: KG Narrenzunft

Die Sitzungen finden am Samstag, 25. Januar (Fremdensitzung), am Sonntag, 26. Januar (Kinder- und Jugendsitzung) und am Samstag, 1. Februar (Sitzung x anders = gute Laune), in der Mehrzweckhalle Nieder-Weisel statt.

Für die Fremdensitzung trainieren die Garden und Showtanzgruppen des Vereins schon seit Wochen, und auch Büttenreden sind wieder zu erwarten. Gesanglicher Höhepunkt wird natürlich das Weiseler Narrenquartett sein. Auch zwei ganz starke externe Programmpunkte werden bei der Fremdensitzung präsentiert, die aber noch nicht verraten werden. Für die musikalische Stimmung rund um die Sitzung mit anschließendem Tanz sorgt Musiker Hermann Wolf aus Gießen.

Die Karten werden in drei Preiskategorien erhältlich sein, gut 300 Sitzplätze stehen zur Verfügung.

Genau eine Woche später steigt die 6. Auflage der »Sitzung x anders = gute Laune«. Das Programm wird aus Darbietungen der Tanzgruppen sowie der Stimmungs- und Gesangsgruppe der KG Narrenzunft bestehen. Auch DJ Olli Weber und Team werden in der Narhalla mit fetziger Musik die Karnevalsstimmung weiter einheizen.

Die Kinder- und Jugendsitzung wird ein lustiger Nachmittag mit tollem Programm.

Karten werden am 22. Dezember verlost

Für alle drei Sitzungen werden die Karten nun am Sonntag, 22. Dezember, im SV-Heim an der Mehrzweckhalle in Nieder-Weisel verkauft. Einlass ist ab 10.30 Uhr.

Beim Kartenvorverkauf werden Lose für jede Sitzung, jeweils in einer anderen Farbe, verteilt. Auf diesem Los notiert die Person ihren Namen. Es wird keine Mengenbegrenzung beim Kartenkauf geben. Die Lose kommen dann getrennt nach Farben/Sitzungen in den Lostopf und werden für jede Veranstaltung separat gezogen.

Bei der Fremdensitzung gibt es drei Preiskategorien von 13 bis 15 Euro, bei der Kinder- und Jugendsitzung zahlen Erwachsene 8 Euro, Jugendliche bis 16 Jahre 4 Euro, und der Eintrittspreis für die Sitzung x anders = gute Laune kostet einheitlich 11 Euro.

Die Eintrittskarten werden dann an diesem Sonntag direkt mitgenommen.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.