31. Januar 2020, 15:00 Uhr

Buseck

Inklusionshandball beeindruckt Profis

Das Projekt »Handball für junge Menschen mit Handicaps« startete mit einem Training in der Schulsporthalle in Großen-Buseck ins neue Jahr.
31. Januar 2020, 15:00 Uhr
Für die Teilnehmer war es eine großartige Erfahrung. Foto: Gerhard Wißner

Daran nahmen mehr als 20 Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicaps teil. Darunter waren fünf Kinder die erstmals ein Training mit Inklusionshandball absolvierten. Das Training leiteten Dana Matura, Florian und Thomas Grassl aus Lollar. Begonnen wurde mit einem gemeinsamen Warm-up, anschließend in Gruppen trainiert. Zum Abschluss gab es noch Spiele.

Das Training beobachtete der Zweitligatrainer Frederick Griesbach vom TV Hüttenberg, er war beeindruckt und möchte das Projekt aktiv unterstützen. »Inklusionshandball - Pure Spielfreude und strahlende Gesichter. Gebt den Kindern, mit und ohne Handicap, einen Ball in die Hand, lasst sie gemeinsam spielen und jeder kann sich zurecht als Gewinner fühlen. Mein Handball-Highlight und definitiv nachahmenswert«, sagte Griesbach.

Ausführliche Informationen gibt’s über www.provent-sports.de oder bei Organisator Gerhard Wißner über gwissner@t-online.de. Eine Trainingsteilnahme ist für alle kostenlos.

Der TV Hüttenberg wird das Projekt »Handball für junge Menschen mit Handicaps« als Kooperationspartner in Zukunft aktiv begleiten.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.