13. Mai 2020, 13:00 Uhr

Butzbach

HSG Butzbach neu gegründet

In der Corona-Krise ruht der Handball. Da bleibt Zeit, um an die Zukunft zu denken - und das haben die Vereine HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach und HSV Butzbach/Degerfeld getan.
13. Mai 2020, 13:00 Uhr
Die vier Vorsitzenden der Stammvereine der neuen HSG Butzbach (v.l.): Michael Rüspeler (TSV 1846 Butzbach), Thorsten Metz (TV Kirch-Göns), Nils Wittig (HSV Butzbach/Degerfeld) und Jürgen Ratz (TV Pohl-Göns). Foto: HSG

Das Ergebnis ist vielversprechend. Mit Wirkung zum 1. Juli gehen die Partner neue gemeinsame Wege in Form einer Handballspielgemeinschaft, die HSG Butzbach heißen soll und den gesamten Spielbetrieb der Aktiven und Jugend umfasst.

Die positiven Effekte scheinen auf der Hand zu liegen. Hallenzeiten werden eingebracht und machen das sportliche Angebot flexibler. Jugendliche können in der Breite motiviert werden. Die Sponsoren am Standort dürften sich mit dem prägnanten Vereinsnamen besser identifizieren.

Fusion setzt Zeichen

»Wir denken, es ist gerade in dieser Zeit wichtig, sportlich Hände zu reichen und näher zusammenzurücken«, stellt Nils Wittig fest, der mit dem HSV Degerfeld im Männerbereich den ranghöchsten Startplatz in der Bezirksliga A liefern kann. Zwei weitere Teamplätze von der HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach bilden in den niederen Bezirksligen den Unterbau für die Männer. Im Damen- und Jugendbereich können im Herbst drei Frauen- und drei Männermannschaften an den Start gehen. »Mit der Fusion setzen wir mit einem spielstarken HSV gemeinsam ein Zeichen für die heimischen Handballer«, betont der Vorsitzende des TV Kirch-Göns, Thorsten Metz.

Die Genehmigung des Hessischen Handballverbandes für das neue Vereinskonstrukt liegt bereits vor.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.