09. Februar 2020, 11:00 Uhr

Gießen

Grundstein für Gefahrenabwehrzentrum gelegt

Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und Landrätin Anita Schneider haben den Grundstein zum gemeinsamen Gefahrenabwehrzentrum gelegt.
09. Februar 2020, 11:00 Uhr
Landrätin Anita Schneider und Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz (Bildmitte) gaben den Startschuss zum Bau des Gefahrenabwehrzentrums. Foto: Stadt Gießen

Das Bauwerk auf dem Gelände des ehemaligen US-Depots »Am alten Flughafen« wird voraussichtlich ab 2022 die Berufsfeuerwehr der Stadt Gießen mit der Hauptwache, das Feuerwehrtechnische Zentrum, die Zentrale Leitstelle und die Gefahrenabwehr des Landkreises beherbergen.

Bisher größtes interkommunales Projekt

Landrätin Anita Schneider würdigte das Vorhaben »als das größte interkommunale Projekt zwischen Stadt und Landkreis, das es jemals gab«. Von einem »Gänsehautmoment« sprach Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, »jetzt wird sichtbar, was wir seit 2014 geplant haben«. Damals war der Grundsatzbeschluss gefasst worden, das Zentrum gemeinsam zu errichten.

An der Zeremonie beteiligten sich ferner Gießens Bürgermeister Peter Neidel, Stadträtin Astrid Eibelshäuser, das Planungsbüro TRU Architekten, das Bauunternehmen Fritz Meyer, das Hochbauamt der Stadt Gießen, die Abteilung Gefahrenabwehr des Landkreises sowie das Amt für Brand- und Bevölkerungsschutz und dessen Personalrat.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.