05. Dezember 2018, 15:00 Uhr

Wettenberg

Gelungene Premiere in Wettenberg

Die Premiere des Weihnachtsmärchens 2018 des »Wettenberger Sammelsuriums« hielt, was sie versprach.
05. Dezember 2018, 15:00 Uhr
Gespannt verfolgten die Kinder die Aufführung des »Wettenberger Sammelsuriums«. Foto: Karger

In diesem Jahr steht das Märchen »Der Teufel mit den drei goldenen Haaren« der Gebrüder Grimm auf dem Spielplan und es gibt noch fünf weitere Aufführungen.

Zum Inhalt des Stücks sei nur Folgendes verraten: Das Findelkind Felix (Mirco Strutz, Kim Archut) lebt seit vielen Jahren glücklich und zufrieden bei Müller und Müllerin, bis der boshafte König Iwan (Julius Henkelmann, Chris Naujokat-Kraus) zur Mühle kommt und den Jungen wiedererkennt: Eine alte Frau hatte geweissagt, dass Felix einmal die Tochter des Königs heiraten werde. Und deshalb wollte der König Iwan den lieben Felix einst als kleines Kind ertränken, was glücklicherweise mithilfe der Glückselfe Lilli misslang. Doch nun, Jahre später, will der König dem mutigen Felix wieder an den Kragen, um das Schicksal zu wenden …

Noch fünf weitere Aufführungen

Weitere Aufführungen gibt es in der Eduard-David-Halle am 7. Dezember um 10 und um 15 Uhr, am 8. Dezember um 14 und um 19 Uhr sowie am 9. Dezember um 15 Uhr.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.