Ebsdorfergrund

Freude über Karussell sowie zwei Schaukeln

Durch seine tolle Lage findet der Spielplatz in Roßberg nicht nur bei den Kindern Anklang. Nun wurde der Spielplatz etwas aufgehübscht.
09. Juni 2018, 15:00 Uhr
Dirk Seidemann (Leiter des gemeindlichen Servicehofs), Tim Grau (HT Grau Tief- und Landschaftsbau), Ortsvorsteher Werner Böckler und Bürgermeister Andreas Schulz (v.l.) schauen mit Kindern auf dem Roßberger Spielplatz nach dem Verlauf der Arbeiten. Foto: Gemeinde

Im Ebsdorfergrund gibt es 14 Spielplätze in den 13 Dörfern. Jedes Jahr werden durch eine externe Sicherheitsfachkraft alle Spielplätze und Außenanlagen der Kitas kontrolliert. »Die Spielplätze haben im Frühjahr absolute Priorität«, sagt Bürgermeister Andreas Schulz am Roßberger Spielplatz.

Kaputte Spielgeräte werden ersetzt, Spielgeräte mit Mängeln repariert. Darüber hinaus prüfen Fachkräfte der Gemeinde jede Woche die Spielplätze auf Schäden. »Durch die Nutzung der Geräte sind Defekte möglich. Wir haben hier in der Gemeinde erfreulicherweise wenig Schäden«, erklärt Bürgermeister Schulz. »Dadurch, dass es hier wenig Vandalismus gibt, steigt der Spielwert der Plätze und gleichzeitig auch die Attraktivität der einzelnen Dörfer«, ergänzt er.

Die Gemeinde Ebsdorfergrund gibt jährlich zwischen 40.000 und 50.000 Euro aus, um die Spielplätze zu erhalten. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Roßberger Spielplatz, der 660 Quadratmeter umfasst. Hier werden rund 33.000 Euro investiert. Neben einem neuen Fallschutz und einem Sonnensegel für den Sandkasten wird es die drei neue Geräte Karussell, Vogelnestschaukel sowie Zweifachschaukel geben.

»Das Sonnensegel wünschen sich die Eltern, alle anderen Geräte die Kinder«, erläuterte Andreas Schulz. Ortsvorsteher Werner Böckler, der ebenfalls vor Ort war, freute sich, dass seine angemeldete Maßnahme umgesetzt wird und auch alles bis 15. Juni fertig sein wird.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.