Wetzlar

Freiwillige Feuerwehr ist »Feuerwehr des Monats«

Der Hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat die Freiwillige Feuerwehr Wetzlar als »Feuerwehr des Monats April 2018« ausgezeichnet.
09. Mai 2018, 12:15 Uhr
Die Feuerwehren Wetzlar mit Innenminister Peter Beuth und Oberbürgermeister Manfred Wagner.

Die Brandschützer hatten auf Eigeninitiative der »Arbeitsgemeinschaft für Bevölkerungsinformation und Medienarbeit« ein Konzept zur »Neustrukturierung der Öffentlichkeitsarbeit« entwickelt. Ziel des Konzeptes ist die Bündelung und damit Hervorhebung der wichtigen Arbeit der Feuerwehren in Wetzlar. Innerhalb der Feuerwehr Wetzlar hat sich eine Arbeitsgemeinschaft von medieninteressierten Einsatzkräften gebildet, welche die Öffentlichkeitsarbeit der Brandschützer auf ein neues Level heben und die Feuerwehr modern und transparent darstellen will.

Neues Logo, neue Website

Die Arbeitsgemeinschaft will das Wesen der Feuerwehr nach außen stärker wahrnehmbar machen. Zu diesem Zweck wurde ein neues Logo entwickelt, eine neue Homepage und Auftritte in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram erstellt sowie eine Kampagne zur Mitgliedergewinnung auferlegt. »All diese Maßnahmen werden das Engagement der Brandschützer noch stärker in den Fokus stellen und das ohnehin schon vorhandene Gemeinschaftsgefühl nochmals verstärken. Ich spüre, dass in Ihnen der Feuerwehr-Virus sehr stark lebt und wünsche mir, dass sie ihn genau so auch weiterhin nach außen tragen und neue Menschen für die Arbeit der Feuerwehr begeistern können«, sagte Beuth bei der Verleihung des Preises, der aus einer Urkunde und einem Förderbescheid in Höhe von 500 Euro besteht. Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD) bedankte sich bei den Kameraden für ihren leidenschaftlichen Einsatz und das positive Bild, das die Wetzlarer Feuerwehr zu den Bürgern transportiert.

Die Feuerwehr Wetzlar ist eine Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften, die die ehrenamtlichen unterstützen. Sie ist im Stadtgebiet an elf Standorten vertreten und hat mehr als 300 Mitglieder. Zur Freiwilligen Feuerwehr Wetzlar gehören zudem neun Jugend- und vier Kinderfeuerwehren, ein Spielmannszug, ein Blasorchester sowie ein Umweltschutzzug. Die Feuerwehr Wetzlar ist die dritte Feuerwehr des Monats im Landkreis Lahn-Dill.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.