28. September 2020, 13:00 Uhr

Gießen

Ehrenamtliche Parlamentarier geehrt

Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz zeichnete fünf langjährige Parlamentarier mit der Bronzenen Ehrenplakette der Universitätsstadt Gießen aus.
28. September 2020, 13:00 Uhr
Von links: Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, Heiner Geißler, Eva Janzen, Frank Walter Schmidt, Michael Beltz und Klaus-Dieter Grothe nach den Ehrungen. Foto: Karger

Die Ehrung fand vor Beginn der Stadtverordnetensitzung am Donnerstagabend in der Sport- und Kulturhalle Allendorf statt. Allen Geehrten hatte Ministerpräsident Volker Bouffier den Ehrenbrief des Landes Hessen für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik verliehen. Beide Auszeichnungen nahm nun das Stadtoberhaupt während einer kleinen Feierstunde vor. Gemeinsam ist allen Geehrten, dass sie seit dem 1. April 2006 als Stadtverordnete der Universitätsstadt fungieren.

Michael Beltz ist so seit 14 Jahren Stadtverordneter, Heiner Geißler ist seit 2016 auch als Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler tätig und gehörte von 2011 bis 2012 dem Ortsbeirat Gießen-Wieseck an. Eva Janzen ist ebenfalls seit 14 Jahren Stadtverordnete und gehört seit 2016 dem Ortsbeirat Gießen-Kleinlinden an.

Stadtverordnetenvorsteher Schmidt dabei

Auch Frank Walter Schmidt gehört dem Stadtparlament seit 2006 an und hat zudem seit dem vergangenen Jahr das Amt des Stadtverordnetenvorstehers inne.

Klaus-Dieter Grothe ist seit 14 Jahren auch Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Über seine ehrenamtliche Tätigkeit in der Gießener Stadtverordnetenversammlung hinaus gehörte Grothe von 1993 bis 2000 zunächst dem Kreistag des Lahn-Dill-Kreises und von 2001 bis 2006 dann dem Kreistag des Landkreises Gießen an. Darüber hinaus war er von 1993 bis 1997 Mitglied der Gemeindevertretung Sinn.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.