11. Januar 2019, 15:00 Uhr

Dillenburg

Das Leben besteht aus vielen Geschichten

Autorin Walburg Scharnagl veröffentlicht ihren siebten Roman: Mit der »Ebenholzfigur« schließt sie sich dem weltweiten »#metoo«-Aufschrei an.
11. Januar 2019, 15:00 Uhr
Walburg Scharnagl an ihrem Arbeitsplatz. Aktuell erschienen ist ihr Roman »Die Ebenholzfigur«. Das Cover wurde gestaltet von Thomas Wörsdörfer. Foto: Wörsdörfer

Ein Autor, dem ein Thema am Herzen liegt, schreibt sein Leben lang am selben Buch, heißt es. »Und das gilt mit Sicherheit auch für Autorinnen«, sagt Walburg Scharnagl, die in allen ihren Büchern direkt oder indirekt das Verbrechen der sexualisierten Gewalt thematisiert hat.

»Das Leben besteht aus vielen Geschichten, die alle gelebt werden müssen. Dinge geschehen, die sind wie Fragen. Minuten vergehen oder Jahre, dann antwortet das Leben«, heißt es am Schluss ihres neuen Romans, in dem es um Verletzungen aus der Kindheit, um die Suche nach Identität, um Schuld und Vergebung und um die Hoffnung auf eine befreiende Antwort des Lebens geht.

Wie schon bei den letzten Romanen dominiert auch diesmal wieder ein Kunstwerk eines heimischen Künstlers das Buchcover. Das Bild »Pietá – Mitleid mit der Mutter und der verstorbenen Tochter« stammt von Thomas Wörsdörfer aus Herborn-Seelbach. Als analog geschnittene und geklebte Collage vereint es Bildelemente unterschiedlichster Herkunft. Das Thema der Pietá wird um eine weitere, weibliche Person ergänzt, die auch in dem Roman eine Rolle spielt.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.