Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (2.v.l.) zeichnete Professorin Cornelia Keck mit dem Marburger Förderpreis für Bio- und Nanotechnologie aus. Professor Gert Bange, Zentrum für Synthetische Mikrobiologie (l.) und Dr. Lutz Bonacker von CSL Behring, beide stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Initiative Bio- und Nanotechnologie, flankieren die Ehrung der Forscherin. Foto: Thomas Steinforth/Stadt Marburg

Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies (2.v.l.) zeichnete Professorin Cornelia Keck mit dem Marburger Förderpreis für Bio- und Nanotechnologie aus. Professor Gert Bange, Zentrum für Synthetische Mikrobiologie (l.) und Dr. Lutz Bonacker von CSL Behring, beide stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Initiative Bio- und Nanotechnologie, flankieren die Ehrung der Forscherin. Foto: Thomas Steinforth/Stadt Marburg
Bild 1 von 1