06. September 2019, 15:00 Uhr

Dillenburg

Pädagoginnen werden zu »Genussbotschafterinnen«

Möhren waschen, Gurken raspeln, Kartoffeln stampfen: »Ich kann kochen!« - die bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kindern kam zur Lahn-Dill-Akademie.
06. September 2019, 15:00 Uhr
Die neuen Genussbotschafterinnen in der vhs-Küche. Tipps und Tricks für die Küche in Kitas und Grundschulen vermittelte Trainerin Svenja Kurjatko (6.v.l.). Foto: Lahn-Dill-Akademie

Svenja Kurjatko, Trainerin der Sarah Wiener Stiftung, machte insgesamt elf pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus der Region einen Tag lang fit für das Arbeiten mit Kindern in der Küche.

Kinder neugierig machen

Die Fortbildung in der vhs-Küche vermittelte Wissenswertes über ausgewogene Ernährung und gab wertvolle Tipps, wie sich Kinder für das Kochen begeistern lassen. Saisonale Rezeptideen und konkrete Vorschläge sollen dabei helfen, Koch- und Ernährungskurse im Arbeitsalltag umzusetzen. Im Praxisteil der Fortbildung dampfte es aus allen Töpfen und Pfannen.

»Ich kann kochen!« möchte, dass Kinder wieder erleben, wie vielfältig Lebensmittel sind und was sich aus ihnen alles Leckeres zubereiten lässt. Die Initiatoren, die gemeinnützige Sarah Wiener Stiftung und die Krankenkasse Barmer, qualifizieren bundesweit und kostenfrei Erzieher, Sozialpädagogen und Grundschullehrer im pädagogischen Kochen mit Kindern.

Als sogenannte Genussbotschafter können die Teilnehmer ihr Wissen dann an die Kinder weitergeben. Für das Umsetzen eigener Koch- und Ernährungskurse gibt es obendrein eine finanzielle Starthilfe in Höhe von bis zu 500 Euro zum Kauf von Lebensmitteln.

Neuer Kurs im Sommer 2020

Interessierte Fachkräfte, die diesen Kurs verpasst haben, können sich auf das nächste Jahr freuen: Am 23. Juni 2020 findet die nächste Fortbildung der Sarah Wiener Stiftung bei der Lahn-Dill-Akademie statt. Mehr Infos im Internet unter www.lahn-dill-akademie.de.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.