08. November 2018, 11:00 Uhr

Butzbach

Preise für Aktion »Bienen schützen«

Der vom BUND Butzbach durchgeführte Wettbewerb »Bienen schützen« litt unter dem diesjährigen extrem trockenen Sommer.
08. November 2018, 11:00 Uhr
Gewinner Serafin Hempel (r.) und Gernot Krämer bei der Übergabe des Preises der Kelterei Müller.

Etliche Einsender, die zuvor Samen heimischer Pflanzen ausgesät hatten, die Bienen, Schmetterlingen und Insekten Nahrung bieten, hatten auf »mehr« gehofft und bedauerten, dass auf den von ihnen eingereichten Fotos keine große Blütenpracht zu sehen sei. Dennoch war die Aktion ein großer Erfolg mit zahlreichen Teilnehmern. Mittlerweile hat der BUND Butzbach die Gewinner ermittelt.

Trotz des heißen Sommers ein großer Erfolg

Bei der Verlosung hat sich gezeigt, dass die Unterlagen mit dem Wettbewerb teilweise einen weiten Weg genommen haben: Eine Gewinnerin kommt beispielsweise aus Brandenburg. Die von der Kelterei Müller gespendeten Preise gingen an Serafin Hempel aus Ober-Mörlen und die Rote Gruppe im Kinderhaus »Bäreninsel« in Kirch-Göns. Über einen Gutschein der Buchhandlung Bindernagel dürfen sich Marina Lehmann und Conni Dietrich freuen. Alle Gewinner, auch die der übrigen Preise (Bücher, Rad- und Wanderkarte Wetteraukreis, Honig), werden direkt benachrichtigt.

Der von der Firma hessnatur ausgelobte Sonderpreis, der Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro, für das schönste Foto geht an Margot Kaiser aus Hoch-Weisel.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.