Lokales

Bei »Klein gegen Groß« gewonnen

Toller Erfolg für die 12-jährige Finja Rolshausen aus Krofdorf-Gleiberg, die in der ARD-Sendung gegen ihr Idol, Artistin und Let’s-Dance-Gewinnerin Lili Paul-Roncalli antrat.
05. Dezember 2020, 13:00 Uhr
ARD-Rolshausen-Preisübergab
Familie Rolshausen mit Finja, Moderator Kai Pflaume und Lili Paul-Roncalli bei der Preisüber-gabe. Foto: Karger

Finja Rolshausen überzeugte gewann das »Aerial-Hoop-Duell« souverän gegen Lili Paul-Roncalli.

Michelle Hunziker als Vertreterin der Schweiz, wo die Sendung erstmals zu sehen war, Entertainerin Ina Müller, Ex-Boxer Wladimir Klitschko und auch Comedian Ralf Schmitz setzten auf Finja als Siegerin - und lagen alle richtig.

Moderator Kai Pflaume stellte die Aufgabe vor, wer in einer Minute mehr Grätschschwünge durch einen schwebenden Reifen, den Aerial-Hoop, schafft. »Turnen und Tanzen sind die beiden großen Leidenschaften von Finja aus Wettenberg. Ihr Talent, gepaart mit Fleiß und einer ordentlichen Portion Ehrgeiz, hat die zwölfjährige Schülerin bereits aufs internationale Pole-Dance-Parkett befördert«, wurde noch über Finja in einem Trailer verraten.

Lili Paul-Roncalli chancenlos

Und Finja legte gleich mächtig los und schaffte 28 Grätschschwünge. Gerade mal 13 schaffte Lili Paul-Roncalli. Pflaume lobte nach absolvierter Darbietung: »Das hast du richtig gut gemacht!« »Ja, die kann’s«, zollte auch Lili Paul-Roncalli Finja ihren Respekt und lud diese mit ihrer Familie in ihren Zirkus ein, wo sie die Artistenwelt backstage kennenlernen kann. Als Preis für ihren Sieg erhielt Finja einen Aerial-Hoop mit LED und Fernbedienung, den Pflaume vor ihren Augen enthüllte.

Werbung für Wettenberg machte Kai Pflaume gleich zu Beginn, als er bei der Vorstellung von Finja darauf verwies: »Du kommst aus Wettenberg. Für alle, die davon noch nichts gehört haben, was natürlich unwahrscheinlich ist: Es liegt in der Nähe von Gießen.« Beste Werbung für die Gemeinde der »Golden Oldies«, wurde die Sendung doch in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgestrahlt.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/smlokales/bei-klein-gegen-gross-gewonnen;art2773,714482

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung