09. Juli 2019, 11:00 Uhr

Wetzlar

»Zeit mit Kindern« ist Geschichte

Das Projekt »Zeit mit Kindern« ist beendet. Die Betreuung der Mensa der Geschwister-Scholl-Schule durch die Kirchengemeinde lief bereits zum 31. Januar aus.
09. Juli 2019, 11:00 Uhr
Zahlreiche Freunde und Weggefährten, Mitarbeitende und Unterstützer waren zur Abschiedsfeier für Elke Szulczyk und Elif Özdemir (v.l., mit Blumensträußen) gekommen. Foto: Barnikol-Lübeck

Grund: Die evangelische Kirchengemeinde ist nicht mehr in der Lage, das Projekt weiterhin zu finanzieren. Anlass für die Teamleiterinnen Elke Szulczyk und Elif Özdemir, sich in den Räumen der Christuskirche Niedergirmes mit einer Feier aus ihrem hauptamtlichen Dienst zu verabschieden. Gekommen waren Freunde, Unterstützer und Weggefährten, unter ihnen auch die ehemalige Landtagsabgeordnete Mürvet Öztürk.

Großes Engagement

»Wir haben dieses Projekt gelebt und mit Inhalt gefüllt«, sagte Elke Szulczyk. Das Projekt »Zeit mit Kindern« sei wie eine zarte Pflanze gewesen, dem sie sich liebevoll und mit großem Verantwortungsbewusstsein gewidmet hätten, betonte Elif Özdemir. Dass beide dankbar für viele wertvolle Erfahrungen sind, aber auch traurig, ein so erfolgreiches Projekt beenden zu müssen, wurde deutlich.

Zeit für Kinder haben sie sich genommen. Mit viel Herzblut regelmäßig für ein warmes Mittagessen gesorgt, die Grundschulkinder nicht nur bei den Hausaufgaben, sondern auch in Sorgen und Nöten begleitet, ihnen Wertschätzung entgegengebracht, sie zum Spielen, Singen und kreativen Projekten motiviert, mit den Angeboten der »Kinder-Uni« Bildung ermöglicht, Vertrauen zu den Eltern aufgebaut und vieles mehr.

Es würde zuviel Raum beanspruchen, um alles aufzuzählen, was Elke Szulczyk und Elif Özdemir getan haben, um das Niedergirmeser Projekt »Zeit mit Kindern/Kindertafel Ra-Ta-Tui« am Laufen zu halten und immer wieder neue Ideen und Aktionen kreativ und einfühlsam umzusetzen.

Ein Lied zum Ausklang

»Der Himmel ist so nah«, sangen Elke Szulczyk und Elif Özdemir zusammen mit weiteren Chormitgliedern sowie Dirk und Gertrud Schmalenbach, die den Kinderchor »Ra-Ta-Tui«, auch ein Baustein von »Zeit mit Kindern«, fünf Jahre lang geleitet hatten.

Elf Jahre lang war Elif Özdemir in dem Projekt engagiert, das es seit Oktober 2007 in der Kirchengemeinde Niedergirmes gibt.

Elke Szulczyk hat sich seit zwölf Jahren in nahezu allen Bereichen der diakonischen Projekte der Kirchengemeinde engagiert. Dazu gehörten insbesondere die Kleiderläden und das Projekt »Zeit mit Kindern«, in dem sie bald ausschließlich arbeitete. Ihr Tätigkeitsfeld erstreckte sich von der Mensabetreuung in der Geschwister-Scholl-Schule, das sich beide Frauen teilten, über die Ferienprogramme, die Kinder-Uni und die Gruppenangebote in der Kirche. »Sie waren das Herz und die nachhaltige Kraft von ›Zeit mit Kindern‹«, dankte der Diakon der Kirchengemeinde, Christof Mayer, beiden für den Einsatz.

Kind lernte wieder sprechen

Harald Würges, ehemaliger Projektleiter und Initiator von »Zeit mit Kindern«, berichtete von einem Kind, das nach der Flucht aus Bosnien aufgrund traumatischer Erfahrungen zunächst stumm blieb. In der Kirchengemeinde fasste es wieder Vertrauen und begann wieder zu sprechen. »Das hat mir gezeigt, wie nötig es ist, sich um die Kinder zu kümmern.«

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.