07. März 2020, 15:00 Uhr

Gladenbach

Vorbereitungen zum Ferienpass laufen

Der Gladenbacher Ferienpass 2020 wirft seine Schatten voraus und die Planungen sind bereits auf den Weg gebracht.
07. März 2020, 15:00 Uhr
Guter Dinge und bereits voll in den Planungen: die Betreuer des diesjährigen Ferienpasses der Stadt Gladenbach mit den Stadtjugendpflegern. Foto: privat

Bereits vor zwei Wochen begaben sich 24 angehende Betreuer des Ferienpasses mit Stadtjugendpfleger Karlheinz Nickel und Christina Pfeifer zur Vorbereitung in das Bildungshaus der Sportjugend Hessen nach Wetzlar. Bei bester Stimmung wurden von Freitag Abend bis Sonntag Mittag die Weichen gestellt für den Ferienpass im Sommer 2020.

Ausgewertet wurde beim Treffen auch der vergangene Ferienpass mit seinen Angeboten. Zudem gab es wichtige Informationen über Haftung, Versicherungen und das angemessene Verhalten der Betreuung. Auch das Programm wurde mit Begeisterung besprochen. Details sollen hier noch nicht vorweggenommen werden, das Team ist sich aber sicher, wieder einen tollen Ferienpass in 2020 auf die Beine zu stellen und zu realisieren.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.