13. Juni 2020, 13:00 Uhr

Pohlheim

Schüler unterstützen Hospizdienst und Tierhilfe

Mit 2.520,40 Euro haben die heutigen zehnten Klassen der Adolf-Reichwein-Schule in den vergangenen fünf Jahren unterschiedliche Einrichtungen unterstützt.
13. Juni 2020, 13:00 Uhr
Von links: Schulleiterin Petra Brüll, Lena Habich mit »Leika«, Klassenlehrerin Esther Eidmann, Alia Thiele, Minke Bach und Hanna Nilchi-Bar bei der Scheckübergabe. Foto: Berger

Hilfe bekamen sowohl der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen/Marburg sowie auch der Verein Tierhilfe ohne Grenzen. Dazu haben die Schüler der jetzigen Abgangsklassen über all die Jahre hinweg sowohl beim Schulfest, als auch beim »Tag der offenen Tür«, Elternsprechtag, beim Weihnachtskonzert wie auch bei der Verabschiedungsfeier für die Verpflegung gesorgt und dabei auch selbst gebackene Plätzchen für den guten Zweck verkauft.

Abgangsklassen spenden

Nunmehr geht jedoch die Zeit an der ARS zu Ende, sodass für die drei Abgangsklassen nun die Klassensprecherinnen Hanna Nilchi-Bar und Alia Thiele die beiden letzten Spendenschecks in Höhe von jeweils 333,35 Euro im Beisein von Schulleiterin Petra Brüll und Klassenlehrerin Esther Eidmann an die Koordinatorin des Kinder- und Jugendhospizdienstes, Minke Bach, sowie an die mit ihrem Vierbeiner »Leika« gekommene Lena Habich von Tierhilfe ohne Grenzen übergaben.

Fortführung erwünscht

Ein besonderer Dank galt dabei auch Alicia Fergrino-Langer, die über all die Jahre hinweg die Schüler bei der Organisation in der Küche für ihre Aktionen unterstützt hat. Dass ihre Arbeit fortgesetzt wird, wünschen sich die Schüler der Abgangsklassen und appellieren so bereits an die künftigen Schüler der fünften Klassen, ihre Aktionen fortzuführen.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.