Wetzlar

Radtouren zum Auftakt des Stadtradelns

Mit drei Radtouren und einem Hoffest bei der Firma Zweirad Sarges haben am 3. Juni etwa 100 Radler den inoffiziellen Startschuss für die Kampagne Stadtradeln gegeben.
09. Juni 2018, 11:00 Uhr
Start der Radtouren vom Hof der Firma Zweirad Sarges. Auch Jugendliche aus Wetzlars Partnerstadt Avignon waren dabei, da sich ihre Abreise von den Internationalen Jugendspielen wegen eines Eisenbahnerstreiks verzögerte. Foto: Stadt Wetzlar

An der Kampagne Stadtradeln beteiligt sich die Stadt Wetzlar, mitmachen kann man bis 24. Juni. Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD) und Umweltdezernent Norbert Kortlüke (Grüne) nahmen an der Fahrradtour teil. Wagner sagte, mit dem »Stadtradeln« solle darauf aufmerksam gemacht werden, dass man viele Strecken mit dem Fahrrad oder E-Bike bewältigen könne. In Wetzlar sei einiges in Bewegung, um den Radverkehr zu fördern. So sei der Lückenschluss beim Lahnradweg in Planung.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.