Gießen

Hessische Landkreise paddeln beim Drachenbootcup in Gießen um die Wette

»Hessen zu Gast bei Freunden«, so könnte wohl das Motto des diesjährigen Drachenbootcups der hessischen Landkreise lauten.
06. August 2018, 11:00 Uhr
Bereits in den vergangenen Jahren kämpfte die Kreisverwaltung Gießen beim Drachenbootcup der hessischen Landkreise um den Titel. Foto: Landkreis Gießen

Denn am Sonntag, 19. August, um 10 Uhr sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kreisverwaltungen aus ganz Hessen zu Gast im Landkreis Gießen, um sich auf der Lahn im Paddeln zu messen. »Mit dem Drachenbootcup der hessischen Landkreise wird nicht nur der kreisinterne Teamgeist gestärkt, sondern auch die kreisübergreifenden Beziehungen werden gefördert«, sagt Landrätin Anita Schneider und erklärt: »Im vergangenen Jahr haben wir mit vier Zehntelsekunden den ersten Platz verpasst, doch unser sportlicher Ehrgeiz war geweckt und so luden wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer spontan für eine Revanche nach Gießen ein.«

Das erste Rennen zwischen den hessischen Landkreisen fand auf Initiative des Landkreises Marburg-Biedenkopf 2016 in Marburg statt und wurde 2017 im Rahmen des Hessentags in Rüsselsheim wiederholt. Dort schafften es nach zwei Qualifizierungsläufen die Teams aus Gießen, Marburg-Biedenkopf und Schwalm-Eder in das Finale.

Gießener mit Heimvorteil

Bei dem mittelhessischen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Gießen und Marburg erreichte das Gießener Team den zweiten Platz von acht teilnehmenden Mannschaften.

Für diesen Erfolg trainierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung in ihrer Freizeit auf der Lahn bei dem Gießener Ruderclub Hassia 1906. Bleibt zu hoffen, dass Training und Heimvorteil dem Landkreis Gießen in diesem Jahr zum Sommermärchen verhelfen.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.