15. Mai 2020, 13:00 Uhr

Lollar

Grundschüler senden kleine »Brieffreuden«

Es waren traurige Zeiten für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims »Haus am Grünen Weg« und der AWO-Pflegeeinrichtung »Marie-Juchacz-Haus« in Lollar.
15. Mai 2020, 13:00 Uhr
Groß war die Freude bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Pflegeheims. Foto: Zaug

Wochenlang waren die Einrichtungen geschlossen, der Kontakt zu den Lieben gänzlich heruntergefahren. Eine Situation, die Sarah Arendt für einen kleinen Moment angenehmer gestalten wollte. Als Koordinatorin für Gemeinwesenarbeit arbeitet Sarah Arendt für die Zaug gGmbH und setzt in Lollar das Projekt »Willkommen im ländlichen Raum - Gemeinwesenarbeit im Landkreis Gießen« um, das vom Kreis gefördert wird.

Mit der Aktion »Brieffreuden« sollte durch kleine Briefe, Basteleien und gemalte Bilder der Grundschüler der »Bunten Schule Lollar« den Seniorinnen und Senioren eine Freude bereitet werden.

Motivationsschreiben

Es wurde zunächst ein Anschreiben für die Schülerinnen und Schüler verfasst, um ihnen die Situation der älteren Menschen zu erklären und sie für das Vorhaben zu motivieren.

Zwei Wochen später konnte Sarah Arendt den Einrichtungen ihre Post überbringen. Dabei war deren Inhalt vielfältig. Neben bunten Grüßen und Basteleien war es den Kindern besonders wichtig, den Seniorinnen und Senioren zu übermitteln, dass sie bitte gesund bleiben sollen und nicht alleine sind in dieser Zeit.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.