17. August 2018, 15:00 Uhr

Rabenau

Erster Bürgerbus Hessens fährt in Rabenau

Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat in Rabenau den landesweit ersten Bürgerbus im Rahmen der Offensive »Land hat Zukunft – Heimat Hessen« übergeben.
17. August 2018, 15:00 Uhr
Minister Tarek Al-Wazir (l.) übergibt den Bürgerbus an die Kommune. Foto: Ministerium

»Mobilität ist gerade im ländlichen Raum von großer Bedeutung, wo der nächste Arzt oder die nächste Einkaufsmöglichkeit oft nicht zu Fuß zu erreichen ist«, so der Minister. »Deshalb reicht es nicht aus, nur an Straßen und Parkplätze zu denken, denn mehr und mehr Menschen im ländlichen Raum müssen oder wollen auch ohne eigenes Auto mobil sein.« Die Bürgerbusse sollen den Öffentlichen Personennahverkehr nicht etwa ersetzen, sondern die bestehenden Angebote ergänzen.

Mit dem Bürgerbus in Rabenau soll die Anbindung der Ortsteile Allertshausen, Geilshausen, Kesselbach, Odenhausen und Rüddingshausen nach Londorf deutlich verbessert werden.

Bürgerbusse zunächst an zwei Tagen in der Woche

Das Land Hessen unterstützt die Bürgerbus-Projekte mit jeweils 1,2 Millionen Euro. Das erlaubt es, bis zu 60 Fahrzeuge zu beschaffen.

Der Start in Rabenau soll mit zwei Betriebstagen pro Woche erfolgen. Die Fahrten werden telefonisch bestellt und umfassen einen Einstieg und Ausstieg direkt vor der Haustür. Initiativen, Gruppen, Vereine und Kommunen, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Bürgerbus zu starten, können sich online über www.miteinander- in-hessen.de zur Aufnahme in das Förderprogramm anmelden. Zentraler Bestandteil sind Kleinbusse mit neun Sitzen, die als Anschub für das Projekt übereignet werden.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.