26. Februar 2019, 15:00 Uhr

Limburg

Dette neuer Vorsitzender des Regionalmanagements

Die Gesellschafterversammlung des Regionalmanagements Mittelhessen hat Wolfram Dette, Wirtschaftsdezernent des Lahn-Dill-Kreises, zum neuen Vorsitzenden gewählt.
26. Februar 2019, 15:00 Uhr
Ex-Oberbürgermeister Wolfram Dette. Foto: Lahn-Dill-Kreis

Vorgeschlagen hatten ihn die fünf mittelhessischen Landkreise und die drei Sonderstatusstädte Wetzlar, Gießen und Marburg.

Interessen in Wiesbaden vertreten

»Gemeinsam mit dem neuen Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Rainer Schwarz, Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, möchte ich dazu beitragen, dass mittelhessische Interessenslagen noch stärker in Wiesbaden wahrgenommen werden und dazu alle maßgeblichen mittelhessischen Akteure erfolgreich zusammenwirken«, so Wolfram Dette. Und weiter: »Da ich – noch in meiner früheren Funktion als Oberbürgermeister – die Entwicklung des Regionalmanagements von Anfang an begleiten durfte, ist mir bewusst, wie wichtig es ist, dass alle mittelhessischen Gebietskörperschaften und Verbände sich abstimmen und gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Infrastruktur, unsere Bildungseinrichtungen und unsere wirtschaftliche Entwicklung vorangebracht wird.« Landrat Wolfgang Schuster beglückwünschte Wolfram Dette zur seiner neuen Aufgabe, die er auch im Interesse des Lahn-Dill-Kreises aktiv wahrnimmt.

Info Regionalmanagement

Das Regionalmanagement Mittelhessen bündelt die Interessenlagen von Kommunalpolitik, Wirtschaft, Handwerk und Hochschulen, koordiniert die überregionale Wirtschaftsförderung und fördert das mittelhessische Image. Aktuell beschäftigt sich das Regionalmanagement mit der Unterstützung der Industriecluster, dem Breitbandausbau und der Förderung von Nachwuchskräften für die heimische Wirtschaft und Verwaltung.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.