Biedenkopf

Buslinien ändern ihren Verlauf

Seit Montag, 9. April, kommt es wegen Fahrplananpassungen und der Sperrung der B453 im Landkreis zu einigen Änderungen im Busnetzangebot des RMV.
09. April 2018, 15:00 Uhr
Auch für manche Schulkinder änderte sich etwas zum Schulstart nach den Osterferien. Foto: RMV

Zu den umfangreichsten Änderungen führt die Sperrung der B453. Die entsprechende Umleitung führt die Linien MR-40 und MR-53 von Runzhausen über die L 3288 in Richtung Bellnhausen, anschließend über die K 73 nach Diedenshausen, Damshausen, nach Friedensdorf und von dort schließlich über die L3042 nach Dautphe.

Für Fahrgäste aus Holzhausen, Herzhausen und Mornshausen werden mit einem Kleinbus Zu- und Abbringerfahrten von und nach Dautphe organisiert. Möglichkeiten zum Umstieg bestehen an den Haltestellen Dautphe-Rathaus und Dautphe-Auf der Höhe.

In Runzhausen wird während der Sperrung für die Haltestelle Am Spreth eine Ersatzhaltestelle südlich des Abzweigs der L3288 in Richtung Bellnhausen eingerichtet.

Rechtzeitig über Verbindungen informieren

Am beweglichen Ferientag (11. Mai) verkehrt die Linie MR-40 wie an Schultagen. Die Schüler, die Schulen in Biedenkopf und Gladenbach besuchen und die Linien MR-40 und MR-53 nutzen, sollten sich rechtzeitig über ihre neuen Verbindungen und die veränderten Abfahrtzeiten informieren.

Darüber hinaus und unabhängig von der Sperrung der B 453 kommt es zu kleineren Anpassungen auf den MR-58, MR-60, MR-61, MR-75, MR-76, 481 und 491 sowie zu folgenden Änderungen:

MR-54: Neu eingerichtet wurde eine Anschlussfahrt für Schüler aus Bad Laasphe um 12.41 Uhr ab Bahnhof Wallau nach Breidenstein, Wiesenbach und Kleingladenbach.

MR-34: Während der Umstieg in die Linie GI-42 bei den Fahrten in Richtung Gießen unverändert in Krumbach an der Haltestelle Tannenhofstraße verbleibt, wurde der Umstieg in die Gegenrichtung, für die Rückfahrten ab Gießen, an der Haltestelle Fellingshausen-Friedhof vereinbart.

X 38: Für die Schnellbuslinie X 38 entfällt in Niederweimar in Richtung Marburg die Haltestelle Bürgerhaus. Stattdessen wird an der Kreuzung Huteweg/Herborner Straße die Haltestelle Ärztehaus neu eingerichtet. In Richtung Gladenbach wird die Haltestelle Haddamshäuser Weg angefahren.

Detaillierte Informationen zu den Baustellenfahrplänen und den Haltestellenpositionen sind online unter www.rnv. marburg-biedenkopf.de zu finden. Auch die Mitarbeiter des RMV Marburg-Biedenkopf stehen unter Telefon 06421-4051378 oder 06421-4051628 bereit.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.