Lokales

180 Gäste beim Neujahrsempfang des RSV

Der RSV Lahn-Dill und die Firma Pfeiffer waren Gastgeber des traditionellen Neujahrsempfangs der Wetzlarer Rollis.
28. Februar 2018, 11:00 Uhr
180 geladene Gäste waren gekommen. 	Fotos: Gerstberger
180 geladene Gäste waren gekommen. Fotos: Gerstberger

Gut 180 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport folgten der Einladung der beiden Partner in die designorientierte Wohn-Boutique im Hause Pfeiffer. Der 1923 gegründete Einrichtungsspezialist präsentiert mit Liebe zum Detail und Kreativität individuelle Küchen, Bäder und Wohnraumlösungen.

Getreu dem Motto »Genießen und erleben Sie Pfeiffer!« begrüßten die Brüder Arnd und Holm Pfeiffer die zahlreich gekommenen Partner des RSV Lahn-Dill.

Interssante Interviews

Nach einem kurzen Interview mit Headcoach Ralf Neumann stand vor allem Kapitän Michael Paye im Fokus des Interesses der Veranstaltung. Zusammen mit Moderator Sebastian Mende, der wie immer kurzweilig durch den Abend führte, plauderte der Kapitän des 13-fachen Meisters aus seinem Leben, von der Kindheit in der US-Metropole Detroit bis zu seinem heutigen Wirken als Profisportler in Mittelhessen.

Im Anschluss verwöhnte Koch Christian Senff von der Firma Bora und im Außenbereich die »Woscht Anna« die Gäste auch kulinarisch bei Getränken aus dem Hause Licher und Hassia.

Für die technische und dekorative Gestaltung des Abends sorgten zudem die RSV-Partner Flashlight Veranstaltungstechnik aus Marburg, die Firma Blumen Weiß aus Wetzlar und MessePro aus Lahnau.

Informative und gesellige Gespräche sowie der Austausch im Kreise des großen RSV-Sponsoring-Netzwerkes rundeten den gelungenen Abend ab.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/smlokales/Lokales-180-Gaeste-beim-Neujahrsempfang-des-RSV;art2773,395631

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung