Gießen

Mehr als 3.000 Fans feiern Tim Bendzko

»Ich bin doch keine Maschine«, gestand singend Tim Bendzko aus Berlin-Köpenick und eroberte damit den Schiffenberg.
13. September 2017, 09:58 Uhr
Tim Bendzko war auf dem Schiffenberg in seinem Element. Foto: Berger

Am Sonntag endet der 3. Gießener Kultursommer, der mit dem Gastspiel von Bendzko am Freitag einen seiner zahlreichen Höhepunkte in diesem Jahr erlebte. Mehr als 3.000 Besucher kamen zu dem vor allem durch seinen Hit »Nur noch kurz die Welt retten« bekannten ehemaligen Sieger des Bundesvision Song Contests auf den Gießener Hausberg. So lange musste die Fangemeinde auf seinen bisher wohl größten Hit auch nicht warten. Im Rahmen der »Immer noch Mensch«-Tour war der Singer-Songwriter unterwegs und startete sein Konzert mit »Leichtsinn« aus seinem neuen Album »Immer noch Mensch«.

Persönlich und authentisch kommen auch die neuen Songs »Hinter dem Meer« oder »Immer noch Mensch« daher. Bendzko singt, begleitet von seiner Band, über Beziehungen, über Menschlichkeit und Herausforderungen. Das und auch die sympathische Art des 32-Jährigen kommen an. Vor allem natürlich bei den weiblichen Fans, die auch klar in der Überzahl »an diesem schönen, lauen Sommerabend« waren, wie Bendzko bei Temperaturen von gerade mal 17 Grad ironisch in seiner Begrüßung anmerkte. Doch der Damenwelt scheint Bendzko wie aus dem Herzen heraus zu singen. So wird er denn auch bei seinem Gastspiel gefeiert.

0
Kommentare | Kommentieren

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.